Englisch-Assessment

Sie möchten wissen, wie gut Ihre Mitarbeiter in Englisch sind?

Sie möchten einen oder mehrere Mitarbeiter einstellen, bei dem/denen gute Englischkenntnisse
wichtig sind, und Sie möchten sich nicht auf Zeugnisse verlassen, sondern sicher gehen, dass die fremdsprachlichen Fähigkeiten des Bewerbers/der Bewerberin Ihren speziellen Anforderungen genügen?

>>> Wir testen das Englisch Ihrer Mitarbeiter und erstellen ein 'Gutachten' mit Hinweisen darauf, welcher Mitarbeiter in welchem Bereich Stärken und Schwächen hat (z. B. 'am Telefon', 'kommunikative Kompetenz', 'E-Mail-Korrespondenz', 'grammatische Korrektheit', 'internat. Messe', 'Vortrag in der Fremdsprache', 'Vertragsverhandlungen in der Fremdsprache', 'IFRS' etc.)

Wir schicken Ihnen auf Wunsch gern unseren schriftlichen Einstufungstest zu, der kostenlos ist (bzw. verrechnet wird), wenn Sie (innerhalb eines halben Jahres) Unterricht bei uns buchen. Ansonsten berechnen wir für das Auswerten des Tests 20 € bei Einzelpersonen (Mengenrabatte auf Anfrage).
Für eine genauere und umfangreichere Einstufung empfehlen wir zusätzlich ein mündliches Assessment-Gespräch. Unser Bericht über Ihre Sprachfähigkeiten bzw. die Ihrer Mitarbeiter sieht z. B. so aus: Assessment-Bericht.

Wir orientieren uns bei der Einstufung der Sprachkompetenz am 'Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen'/'Common European Framework' (Informationen zum Sprachstufen-Assessment-Test mit Kosten und Terminen, Assessment-Stufen, Sprachkompetenzstufen detailliert).

Rufen Sie uns an (0531-77011); wir erstellen gern für Sie einen individuellen Kostenvoranschlag.

 

Achtung: Wichtig für (zukünftige) Gerichtsdolmetscher und Urkundenübersetzer, allgemein beeidigte Übersetzer und Dolmetscher

Sie möchten sich als ÜbersetzerIn und/oder DolmetscherIn ermächtigen bzw. vereidigen lassen? Sie sind vor dem 01.01.2011 als ÜbersetzerIn und/oder DolmetscherIn ermächtigt/beeidigt worden und möchten die  Ermächtigung bzw. Beeidigung behalten bzw. neu beantragen? Dann müssen Sie Sprachkenntnisse gemäß der Stufe C2 nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen, sprachmittlerische Fähigkeiten und gute Kenntnisse in Rechtssprache nachweisen.  Bei uns können Sie solche Kenntnisse und Fähigkeiten erwerben bzw. prüfen lassen und sich bescheinigen lassen. Details (Termine, Kosten etc.) siehe www.rechtssprache.biz.

[siehe auch http://www.justiz-dolmetscher.de/voraussetzungen.jsp; Wortlaut Artikel 1 § 9h des neuen Gesetzes bzw. der Überleitungsvorschrift zur allgemeinen Beeidigung von DolmetscherInnen und der Ermächtigung von ÜbersetzerInnen in Niedersachsen: "1. Allgemeine Beeidigungen von Dolmetschern, die vor dem 1. Januar 2011 vorgenommen worden sind, erlöschen, wenn der Dolmetscher nach den Vorschriften dieses Abschnitts allgemein beeidigt wird, jedoch spätestens mit Ablauf des 31. Dezember 2015. 2. Für Ermächtigungen von Übersetzern gilt Satz 1 entsprechend."]

 

 

 

Dass Ihre Mitarbeiter 'fit in Englisch' sind, ist bei vielen Gelegenheiten wichtig: